Jermann Vintage Tunina Venezia Giulia IGT 2018

Der Jermann Vintage Tunina Venezia Giulia aus den Reben Sauvignon, Chardonnay, Ribolla Gialla, Malvasia ist ein Weißwein der leicht und frisch schmeckt.
Kein Pfand
39,50 €
52,67 € / 1 l
sofort lieferbar
Artikelnummer
205151
* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Cuvée aus Sauvignon, Chardonnay, Ribolla Gialla, Malvasia Istriana. Die ersten Versuche mit dem Vintage Tunina gehen auf das Jahr 1973 zurück. Mit dem Jahrgang 1975 kam der erste Jahrgang in den Handel, und mit dem Jahrgang 2015 feiert dieser Wein seine. erste 40 Jahre. Dieser außergewöhnliche Wein wird aus einer Selektion der besten Trauben eines rund 16 Hektar großen Weingartens gewonnen, der sich in der Lage Ronco del Fortino befindet. Die Trauben für den Tunina reifen rund zwei Wochen länger als di. e übrigen. Die Reben werden im Guyot-System und auf Drahtrahmen erzogen; von den 67.000 Stöcken/Hektar erzielen wir etwa 46.000 Kg Trauben/Hektar. Der Name Tunina (Antonia) bezieht sich auf die frühere Eigentümerin des Weingartens; der Wein wurde der är

Der Wein zeigt sich in funkelndem Strohgelb mit leicht goldenen Tönen; der Duft ist intensiv, reichhaltig, von hoher Eleganz und anhaltend, wir erkennen Noten nach Honig und Feldblumen. Am Gaumen ist er trocken, weich, sehr harmonisch, im Finale sehr lange anhaltend, was vor allem auf seinen außergewöhnlich vollen Körper zurückzuführen ist.

Man genießt ihn am besten zu Vorspeisen auf Trüffel-Basis, selbstverständlich auch zu Fischgerichten, am besten vom Rohr und mit einer feinen Sauce versehen, aber auch Gerichte mit hellem Fleisch passen gut

enthält Sulfite

Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Weitere Informationen
Weinart Weisswein
Hersteller Jermann
Inhalt 0.75 LT
Alkoholgehalt 12,50 %
Rebsorte Ribolla, Chardonnay, Malvasia, Sauvignon, Cuvée
Jahrgang 2018
Verschlussart Schraubverschluss
Erziehungsform Guyot
Geschmack trocken
Weinstilistik leicht & frisch
Anbauregion Friaul-Julisch Venetien
Prädikat IGT
Praedikatasregion Venezia Giulia IGT
Boden Hauptsächlich Mergel und Sandstein einer Flyschformation aus dem Erdzeitalter Eozän, die sich durch Transformation aus einer felsigen Unterschicht in die für die Gegend des typische ponca (Namen des Bodens) umgebildet hat.
Anbaugebiet Ein Weinberg der sich in der Lage Ronco del Fortino befinet
Essensbegleitung Fleisch hell, Geflügel hell, Pizza und Pasta, Salat
Serviertemperatur 10-12 °C
Lagerfahigkeit 6 Jahre
EAN 8033324034361