Kurtatsch Soma Merlot Cabernet Südtirol DOC 2016

Der Kurtatsch Soma Merlot Cabernet Südtirol DOC aus den Rebsorten 60% Merlot, 40% Cabernet ist ein trockener Rotwein der vollmundig und komplex schmeckt.
Keine
21,90 €
29,20 € / 1 l
sofort lieferbar
Artikelnummer
205084
* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Cuvée aus Merlot, Cabernet. Im Mittelalter waren die berühmtesten Südtiroler Weine nach ihren Gebieten benannt: Eppaner, Traminer, Mataner (Montaner), Kaltaner (Kalterer), Curtätscher (Kurtatscher). Es waren immer Verschnitte, jedes Gebiet hatte seinen. eigenen, bunten Rebsortenspiegel. In der zweiten Hälfte des 19. Jh. regte der legendäre Önologe Edmund Mach (Gründungsdirektor der landw. Landeslehranstalt von San Michele) die Einfuhr französischer Leitsorten an. In den südlich exponierten und somit se. hr heißen Hanglagen unterhalb des Ortes Kurtatsch finden Merlot und Cabernet ideale Vegetationsbedingungen und Bodenverhältnisse vor: lehmhaltigen Schotter mit guter Drainage und mildes Klima im Herbst für die letzte Reifephase der Trauben. Der Merlot-C

temperaturgezügelte Gärung im Rotortank und Ausbau in Barriquefässern (40% neues Holz) für 12 Monate, anschließend Lagerung im großen Holzfass

Farbe: dichtes Granatrot

enthält Sulfite

Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Weitere Informationen
Weinart Rotwein
Hersteller Kurtatsch
Inhalt 0.75 LT
Alkoholgehalt 14,00 %
Rebsorte Merlot, Cabernet, Cuvée
Restzucker 1,80 g/l
Gesamtsaure 5,20 g/l
Jahrgang 2016
Ausbau Holzfass
Verschlussart Naturkorken
Geschmack trocken
Weinstilistik vollmundig & komplex
Anbauregion Trentino-Südtirol
Prädikat DOC
Praedikatasregion Südtirol DOC
Boden lehmhaltige, schottrige Böden
Anbaugebiet Die Cuvée SOMA sind die wärmsten und tiefsten Weinberge Kurtatschs vereint. Die Merlot-Trauben stammen aus den roten Lehmböden nördlich des Dorfkerns. Das tiefgründige und lehmhaltige Erdreich speichert die Tageswärme und gibt diese zum Teil nachts frei.
Lagerfahigkeit 8 Jahre