Torrevento

Die Geschichte des Besitzes Torreventos fängt im Herzen des Alta Murgia National Parks an, dem ersten Landschaftspark in Italien, einem Land in dem die untrennbare Beziehung zwischen Mensch und Land dominiert, in dem die Taten von Menschen und Umwelt in vollkommener Fusion und Tradition mischen.

Dort in 1400 in dem Gebiet "Torre del Vento" (Turm des Windes) wurde ein Benediktinerkloster komplett aus Stein gebaut. Torre del Vento ist ein Name, der unsere Geschichte kennzeichnen wird, eine Geschichte, die in 1913 anfängt, als Francesco Liantonio (Großvater des gleich benannten Francesco, aktueller Präsident der Firma Torrenvento), der kaum 16 Jahre alt war, hat entschieden auf das Schiff "Hamburg" zu gehen, das nach New York fährt, auf der Suche nach Reichtum. In 1923, zehn Jahre nach seiner Ankunft in Amerika, hat Francesco Liantonio sein Vermögen aufgrund von einem Eisfabrik gewonnen, und mit dem Gewinn von seiner harten Arbeit ist er zu seinem beliebten Apulia zurückgezogen. Dort in der Stadt Palo del Colle (Pfosten des Hügels), führt er seinen Traum aus: die Erzeugung und Verkauf von nativem Olivenöl und der Weinbereitung. In 1948 hat die Familie Liantonio das Benediktinerkloster mit den umgebenden 57 Hektare des Weinbergs in dem Gebiet Torrevento am Fuß des berühmten Castel del Monte bekommen. Zwei Jahre später hat Gaetano Liantonio den Besitz geerbt, renoviert, und die Produktionsaktivitäten durch einen bäuerlichen Keller weitergemacht. Der Keller hieß Vinicola Torrevento (Torrevento Weingut), und in 1989, zusammen mit Francesco Liantonio (derzeitiger Präsident und CEO), hat er das gedeihende Weingut zu einem Gewerbebetrieb gemacht - Torrento srl.

Heute ist noch der bukolische Charakter der Weinerzeugung die Stärke des Unternehmens. In einem felsigen und steinernen Gebiet nehmen sie die einheimischen Traubensorten wahr, die am besten passen, um die Weinbereitungsberufung der ganzen apulischen Region auszudrücken. Unsere Weine werden in kostbaren und kleinen Holzfässern gemäß der uralten lokalen Weinerzeugungstraditionen, zusammen mit den modernsten Vinifikationsmethoden, in großen Kellern, die in dem Fels des Benediktinerklosters eingegraben sind, abgelagert.

Torrevento, SP 234, km 10,600, 70033 Corato BA, Italien

Anzeigen als Liste Liste

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Torrevento Vigna Pedale Castel del Monte Rosso Riserva DOCG
    Torrevento Vigna Pedale Castel Monte Rosso Riserva DOCG 2015
    9,89 €
    13,19 € / 1 l
    sofort lieferbar
  2. Torrevento Matervitae Aglianico
    Torrevento Matervitae Aglianico Aglianico Puglia IGT 2013
    6,99 €
    9,32 € / 1 l
    sofort lieferbar
Anzeigen als Liste Liste

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren